Mitarbeiterführung

08.-09.12.2017, Altenkirchen

In vielen landwirtschaftlichen Betrieben hat der Anteil familienfremder Arbeit deutlich zugenommen. Gleichzeitig fehlenzunehmend mehr qualifizierteFachspezialisten und es wird immer schwerer, junge und motivierte Berufseinsteiger/Innen zufinden, die sich für Berufe in der Landwirtschaft interessieren. Ist der richtige Mitarbeiter oder die richtige Mitarbeiterin dann gefunden, so gilt es, diese fachgerecht zu führen und erfolgreichan das Unternehmen zu binden.

Information und Anmeldung: EvangelischeLandjugendakademie Altenkirchen,www.lja.de

08.12.2017