NRW Projekt Saatgut

27.02.2018, Bad Sassendorf

Auftaktveranstaltung zum Projekt: "Saatgut: Vielfalt in Bauern-und Gärtnerhand". Wie können wir widerstandsfähiges,vielfältiges, regional angepasstes, nachbaufähiges Saatgut fördern? Auswirkungen von Konzentrationen auf dem Saatgutmarkt und Saatgut-Recht.

Vorträge und Diskussionen u.a.mit Pflanzenzüchtern, Saatgut-Vermehrern und Erhaltern, Landwirten und Gärtnern.

Information und Anmeldung: AbL-NRW, Svenja Holst, holst[at]abl-ev.de ,02381-9053170

27.02.2018