30.03.2011

Agrarministerkonferenz in Jena: EU-Agrarpolitik gerechter und ökologischer gestalten

Bauernorganisation AbL legt Ministern Vorschlag vor: „Einfach, aber wirksam“

weiter lesen...


28.03.2011

Raiffeisenverband lässt Bauern in nächsten Skandal laufen

Gentechnik gehört nicht in die Milch. Gentechnikfreie Futtermittel in den Trog

weiter lesen...


17.03.2011

Gentechnik-Funde in NRW zeigen: Saatgut muss rein bleiben

Bundesrat darf morgen die Nulltolerenz beim Saatgut nicht kippen

weiter lesen...


16.03.2011

Minister Lindemann sägt an Saatgutreinheit

Bündnis: Keine technischen Tricks - Saatgut muss gentechnikfrei bleiben!

weiter lesen...


04.03.2011

Bundesrat sägt an der Saat - Saatgut muss gentechnikfrei bleiben!

„Wer vorschlägt, Gentechnik-Kontaminationen im Saatgut zu dulden, sägt anden Grundpfeilern der gentechnikfreien Landwirtschaft und  Lebensmittelerzeugung“, warnen die Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit (IG Saatgut), die Arbeitsgemeinschaftbäuerliche Landwirtschaft (AbL) e.V., die Gentechnikfreien...

weiter lesen...


01.03.2011

Milchbauern zeigen großes Interesse an Erzeuger-Gemeinschaften

Milchtagung diskutierte Praxiserfahrungen und Politik-Vorschläge

weiter lesen...


25.02.2011

Die Diskussion über den Ausverkauf der ostdeutschen Landwirtschaft ignoriert die Akteure und Profiteure

Franz-Joachim Bienstein, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg nimmt in einer Erklärung Stellung zur aktuellen Debatte um den Ausverkauf der ostdeutschen Landwirtschaft: „In Ostdeutschland hat nach der Wende die öffentliche Hand, Bund, Länder und Kommunen die...

weiter lesen...


23.02.2011

Bauern, Verbraucher und Handel setzen auf gentechnikfreie Erzeugung

Futtermittel- und Gentechnikindustrie setzen auf systematische Verunreinigung

weiter lesen...


18.02.2011

EU-Agrarreform einfach und wirksam

Pragmatischer Vorschlag der AbL, damit Gelder ökologischen und sozialen Nutzen stiften. Kern der Reform nicht zerreden lassen

weiter lesen...


15.02.2011

Agrarpolitik ohne Bürgerinnen und Bauern war gestern

Stellungnahme der Bundesregierung zur EU-Agrarpolitik ist reformfeindlich

weiter lesen...


25.01.2011

Kampagnen-Start - Mehr Demokratie in der Landwirtschaft

Kampagne ruft breite Zivilgesellschaft und Bürger auf, an der anstehenden Reform der Europäischen Agrarpolitik aktiv mitzuarbeiten

weiter lesen...


19.01.2011

AbL, Biloand und NABU fordern neue Agrarpolitik

Zur Internationalen Grünen Woche in Berlin

weiter lesen...


12.01.2011

Die Bodenpolitik der Bundesregierung fördert agrarindustrielle Strukturen

AbL fordert gerechtere Flächenvergabe für alle bäuerlichen Betriebe

weiter lesen...


04.01.2011

Kriminellen Sumpf der Futtermittelbranche trocken legen

Zum aktuellen Dioxinskandal: Tiergerechte Haltung und tiergerechte Fütterung ist gefordert

weiter lesen...


16.12.2010

Ein Mann mit aufrechtem Gang

Zum Ausscheiden von Michael Beleites als sächsischer Beauftragter für die Stasi- Unterlagen

weiter lesen...


10.12.2010

Leben ist nicht patentierbar - AbL fordert klares Verbot

Auch Patentansprüche auf Pflanzen und Tieren sowie deren Gene, Saatgut und Nachkommen und auf daraus hergestellte Lebensmittel sind zurückzuweisen

weiter lesen...


09.12.2010

Kommissions-Vorschläge sind zur Kampfansage an europäische Milchbauern geworden

Ministerin Aigner muss Angriff auf das deutsche Marktstrukturgesetz verhindern

weiter lesen...


09.12.2010

Marktliberalisierung ohne Rücksicht auf bäuerliche Verluste

Handelsgespräche rütteln an den Existenzen vieler indischer und deutscher Höfe. Mehr als 240 Organisationen fordern Umkehr in der Ausrichtung

weiter lesen...


Sie sehen Artikel 341 bis 358 von 358

Kontakt

Ulrich Jasper
Pressesprecher
Bahnhofstraße 31
59065 Hamm

jasper[at]abl-ev.de
Telefon: 02381-90-53-171
Telefax: 02381-49-22-21

Unser Bundesvorstand