Mitgliedschaft & Spenden

Die Arbeit für eine bäuerliche Landwirtschaft

unterstützen Sie hier

Presse

28.04.17

Bayer-Monsanto-Fusion bedroht bäuerliche Landwirtschaft

27.04.17

BGH-Urteil schafft keine Klarheit - Landwirte fordern weiter Nachbaurecht

Unabhängige Bauernstimme

Mensch Macht Milch

Kampagne

Handelsbündnis

Leguminosen stärken!

Als Eiweißkomponente im Tierfutter, als Ersatz für Importsoja, zur Steigerung der Biodiversität unserer Äcker, als Dünger, zur Auflockerung der Fruchtfolge, als zusätzliche Frucht zur Erfüllung der Förderungsauflagen (Stichwort Greening)... es gibt noch viel mehr Gründe, warum die Hülsenfrüchte vermehrt angebaut werden sollten und wir innerhalb der AbL Projekte initieren, durchführen und weitere Menschen für das Thema sensibilisieren.  

NRW: Vom Acker in den Futtertrog

"Vom Acker in den Futtertrog" ist ein Projekt zur zukunftsweisenden Eiweißversorgung in Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt von der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft NRW. Gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung in NRW.

 mehr erfahren

Eiweißfutter aus Niedersachsen

"Eiweißfutter aus Niedersachsen" (EFN) 

... für mehr regional angebaute Eiweißpflanzen
... für eine bessere Vernetzung der Akteure von Züchtung, Anbau, Verarbeitung, Handel und Verbrauchern
... für eine Stärkung der bäuerlichen Betriebe in der ökologischen und konventionellen Landwirtschaft  

 mehr erfahren