Einladung zur Veranstaltung „Einzelbetriebliche Klimabilanzierung“

23. Juli, Beginn 11:00 Uhr (offenes Ende), Ort: Hessische Staatsdomäne Frankenhausen (bei Grebenstein), Festsaal

Einladung zur Veranstaltung

„Einzelbetriebliche Klimabilanzierung“


Die Klimabilanz der Landwirtschaft ist in aller Munde. Wie ist der ökologische Fußabdruck der verschiedenen Wirtschaftsweisen? Kann Landwirtschaft klimaneutral sein oder sogar dem Klimawandel positiv entgegen wirken? Wie bilanziere ich ganz konkret meinen Betrieb? Diesen Fragestellungen und auch Antworten möchten wir uns mit euch zuwenden.

Zeit: 23. Juli, Beginn 11:00 Uhr (offenes Ende)

Ort: Hessische Staatsdomäne Frankenhausen (bei Grebenstein), Festsaal

Referentin:

 

  • Lisa Fröhlich, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen
  • Impulsvortrag: Prof. Dr. Andreas Gattinger
  • Moderation: Reinhard Nagel

Für Verpflegung wird gesorgt.

Für die Veranstaltungsorganisation ist aufgrund der Corona- Auflagen und der Verpflegung eine
Anmeldung (per email an hessen@abl-ev.de) bis spätestens 15. Juli unbedingt erforderlich.

Vor Ort müssen die aktuellen Corona Auflagen des Landkreises eingehalten werden;
jedeR TeilnehmerIN muss einen negativen Schnelltest bzw. den Nachweis einer zweifachen
Impfung oder Genesung vorlegen.
Mit freundlichen Grüßen,
Reinhard Nagel, Onno Poppinga, Lara Ewald

23.07.2021