28.11.2021

+++ FINDET ONLINE STATT +++ AbL-Mitgliederversammlung 2021

26.-28.11., Online // Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die AbL-Tagung und -Mitgliederversammlung 2021 NICHT als Präsenz-Veranstaltung, sondern - in gekürzter Form - als Online-Veranstaltung statt.

weiter lesen...


25.11.2021

Petition Minister:innenkonferenz einberufen und Patente auf Saatgut stoppen!

Agrarkonzerne lassen sich herkömmlich gezüchtetes Obst, Gemüse und Getreide wie Braugerste patentieren, obwohl dies im europäischen Patentrecht verboten ist. Ähnliche Patentanträge werden auch auf Tiere eingereicht. Konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere sind keine Erfindung! Damit die Agrarkonzerne nicht noch mehr Kontrolle über unsere Lebensmittel erlangen, müssen jetzt die bestehenden Verbote durchgesetzt werden! MinisterInnenkonferenz einberufen und Patente auf Saatgut stoppen! Wir fordern: Die MinisterInnen der Vertragsstaaten des EPA sollen sich binnen eines Jahres zu einer Konferenz treffen und wirksame Maßnahmen gegen Patente auf die konventionelle Zucht von Pflanzen und Tieren ergreifen. Sie müssen auf n

weiter lesen...


18.10.2021

Übergabe der "Victorburer Bauernerklärung" an Bundespräsident Steinmeier

Anlässlich des Besuchs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf dem Erntemarkt Victorbur in Niedersachsen am 17.10., bei dem ihm auch die Erntekrone des Deutschen Bauernverbandes überreicht wurde, übergaben ihm Vertreter von AbL, BDM und Land schafft Verbindung die "Victorburer Bauernerklärung". In der Resolution wird gefordert, der neu entstandenden Vielfalt der Verbändelandschaft Rechnung zu tragen.

weiter lesen...


28.09.2021

"Jeder Hof zählt!"

Georg Janßen, Bundesgeschäftsführer der AbL, zur Bundestagswahl am 26. September 2021: "Die Wählerinnen und Wähler haben bei den Bundestagswahlen entschieden, dass sie kein "Weiter so" möchten. Die Zukunftskommission Landwirtschaft hat in ihrem einstimmig verabschiedeten Bericht im Sommer dieses Jahres Empfehlungen für die neue Bundesregierung vorgelegt und die Zukunft der Landwirtschaft als gesellschaftliche Aufgabe angesehen.

weiter lesen...


10.09.2021

Für einen agrarpolitischen Richtungswechsel: Bäuerinnen und Bauern der AbL übergeben Forderungen und Erntedankkronen

AbL-Aktionswoche „Jeder Hof zählt!“ zur Bundestagswahl 2021 endet mit politischem Treckerumzug vor Berliner Parteizentralen

weiter lesen...


02.09.2021

AbL startet Aktionswoche und veröffentlicht Forderungen zur Bundestagswahl

Jeder Hof zählt! Mit der Veröffentlichung von „AbL Forderungen zur Bundestagswahl 2021“ sowie zwei Veranstaltungen für eine gerechte Bodenmarktpolitik hat die Arbeitsgemeinschaft bäuerlich Landwirtschaft (AbL) e.V. heute ihre Aktionswoche mit dem Titel „Jeder Hof zählt!“ eröffnet. Eine Woche lang wird auf rund 60 Aktionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland die ganze Vielfalt der bäuerlichen Landwirtschaft dargestellt. Das große Finale findet am 10. September statt.

weiter lesen...


01.09.2021

#JederHofZählt: AbL-Aktionswoche vom 3.-10. September

Viele und vielfältige Betriebe für die Zukunft – stoppt das Höfesterben! Zur Bundestagswahl setzen wir vom 3. bis 10. September 2021 ein Zeichen: Für eine Agrarpolitik, die Perspektiven schafft für Mensch, Tier, Klima und Umwelt! Hoffeste, Scheunenkinos, agrarpolitische Diskussionsabende – überall finden regionale, coronakonforme Veranstaltungen statt.

weiter lesen...


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 88
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Sie befinden sich hier:

Initiativen

Video: Treckeraktion an der CDU-Parteizentrale, 16.1.2021

Lesen Sie den Nachrichtenbrief