15.03.2017

Wir brauchen wirksame Verbote im europäischen Patentrecht!

Aufruf gegen Patent auf Bier gestartet

weiter lesen...


20.02.2017

EU einig gegen Patente auf Pflanzen und Tiere

Mitgliedsstaaten unterstützen schärfere Verbote

weiter lesen...


14.02.2017

Verbände fordern: Vorsorge statt Aufweichung

Neue Gentechnik-Verfahren als Gentechnik regeln

weiter lesen...


14.02.2017

Zivilgesellschaft fordert klares NEIN zu CETA!

EU-Parlament darf CETA nicht zustimmen. Wir brauchen eine andere Handelspolitik!

weiter lesen...


10.02.2017

Kein Ausverkauf unserer bäuerlichen Landwirtschaft

EU-Parlament darf CETA nicht zustimmen. Neue Handelspolitik notwendig

weiter lesen...


25.01.2017

Europaweite Gentechnik-Anbauzulassungen stoppen

AbL fordert: Bundesregierung muss mit „NEIN“ stimmen „Wir fordern die Bundesregierung auf, in Brüssel bei der anstehenden EU-Anbauzulassung von drei gentech­nisch veränderten Maissorten konsequent zu sein und mit einem klaren „NEIN“ zu stimmen. Es ist völlig unglaubwürdig, die drei Maissorten in Deutschland zu verbieten,...

weiter lesen...


20.01.2017

Einspruch gegen Patente auf Bier

Europäische Patente auf Gerste und Bier sollen widerrufen werden

weiter lesen...


18.01.2017

„Bayer und Monsanto, bleibt uns vom Acker!“

Bauern und Imker demonstrieren vor Berliner Bayer-Sitz für eine bäuerliche und bienenfreundliche Landwirtschaft

weiter lesen...


16.01.2017

Keine Duldung von nicht zugelassenen Gentechnik-Pflanzen auf dem Acker

Bundestagsabgeordnete müssen Aufweichung der EU-rechtlichen Nulltoleranz verhindern

weiter lesen...


13.01.2017

AbL: Gentechnik-Anbauflickenteppich verhindern

Bundestag muss gentechnikfreie Lebensmittelerzeugung sicherstellen„ Das Ziel, die gentechnikfreie konventionelle und ökologische Landwirtschaft, Lebensmittel­er­zeu­gung, Imkerei und Saat­gut­züchtung in Deutschland und Europa sicher zu stellen – ein breiter Wunsch auch von der Zivilgesellschaft – wird mit dem vorliegenden...

weiter lesen...


01.12.2016

Parlamentarier müssen bundesweite Anbauverbote sichern

Bauern lehnen Gentechnik-Flickenteppich ab

weiter lesen...


14.10.2016

Bauern lehnen Gentechnik-Flickenteppich ab

Schmidt sichert bundesweite Anbauverbote nicht Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) begrüßt, dass es in der Bundes­re­gierung nun wieder Bewegung gibt in der Umsetzung der EU-Richtlinie für nationale Gentech­nik-Anbauverbote. Bundesminister Christian Schmidt hat dazu erneut einen Gesetzentwurf zur Änderung...

weiter lesen...


06.10.2016

Zum heutigen Gentechnik-Gesetzentwurfs des BMEL: Bauern wollen Gentechnikfreiheit

Bei den geplanten Anbauzulassungen von MON810, Bt 11 und 1507 muss die Bundesregierung für ein europaweites NEIN stimmen „Die AbL begrüßt, dass es Bewegung gibt bei der Umsetzung möglicher Anbauverbote (opt/out Richtlinie) in nationales Gentechnik-Gesetz. Mit dem heutigen Gesetzentwurf erweist sich...

weiter lesen...


Sie sehen Artikel 71 bis 84 von 95

Kontakt

Annemarie Volling
Georg Janßen
c/o AbL Heiligengeiststr. 28
21335 Lüneburg

Email: volling[at]abl-ev.de
Email: janssen[at]abl-ev.de
Tel: 04131-40-07-20
Fax: 04131-40-77-58