Umbau der Tierhaltung: Tierschutzpläne und begleitende Beratung

28. 05. 2018 von 10.00 bis 16.15 Uhr

Programm:

 

  • Tierschutzpläne und Umsetzung in Deutschland - Chancen und Probleme - Jochen Dettmer (AgrarBündnis)
  • Erfahrungen mit der Erstellung des Tierschutzplans Brandenburg -Detlef May (Lehr- und Versuchsans. für Tierzucht Brandenburg)
  • Michael Wimmer (Aktionsb. Agrarwende Berlin-Brandenburg) Erfahrungen mit der Umsetzung des Tierschutzplans in Nieders.
  • Dr. Dorit Stehr (Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft). Was will der Markt? Anforderungen an den Umbau der Tierhaltung
  • Hugo Gödde (Neuland / Biofl eisch NRW e.G.). Erfahrungen mit der Förderung von Beratungsmodulen über die 2. Säule - Rita Mager (Ministerium für Ländlichen Raum in B.-W.

Statements und Diskussionsrunde mit Beratern:

  • Was brauchen die Betriebe und welche Unterstützung brauchen die Berater?
  • Dr. Wilfried Steffens (Landberatung GmbH), Martin
  • Kötter-Jürß (Bioland) , Rudolf Wiedmann (freier Berater)

Information und Anmeldung: AgrarBündnis e.V.

Dr. Frieder Thomas, Tel. 07531 28 29 39-1, email: thomas@agrarbuendnis.de,
www.agrarbuendnis.de

28.05.2018