• Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

    vertritt konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe.

  • Wir wollen Agrarpolitik gestalten

    für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

28.09.2019

Für eine enkeltaugliche Landwirtschaft – 51 Traktoren und 1.500 Menschen demonstrieren in Erfurt für die Agrarwende

Erfurt, 28.09.19. 1.500 Menschen zogen heute bei einer Demonstration für die Agrarwende durch die Erfurter Innenstadt. 51 Bauern und Bäuerinnen waren mit ihren Traktoren aus ganz Thüringen angereist, um ein klares Zeichen für eine neue zukunftsfähige Landwirtschaftspolitik zu setzen. Sie führten den Demonstrationszug an. Auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland (AbL) hatten 18 Thüringer Verbände zur „Wir haben es satt!“-Demonstration aufgerufen, die unter dem Motto stand: „Du hast die Wahl: enke

weiter lesen...


Jahrestagung und Bundesmitglieder-versammlung der AbL

Unter dem Titel "Ermutigung - Bäuerliche Praxis vor großen Herausforderungen" findet vom 29. November bis 1. Dezember statt, in Weimar. Es sind bäuerliche Workshops geplant zu u.a. Milch, Fleisch, Ackerbau und ein Plenumspodium mit Gästen aus Politik, Agrarmedien und Bauernschaft.

Infos

Presse

09.10.2019

Bauern und Bäuerinnen brauchen belastbare Perspektiven. Bundeslandwirtschaftsmin

18.09.2019

EU-Mercosur-Freihandelsabkommen stoppen. Gemeinsam mit der Gesellschaft Verantwo

17.09.2019

Pressemeldung der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) zum verbän

Termine

17.10.2019

17.-18.10.2019, Raben

21.10.2019

21.10.2019,13.30-18.00 Uhr, Kehl

22.10.2019

Dienstag, 22. Oktober, Straßburg Artenschwund, Klimakrise und der Verlust von

27.10.2019

27. 10. 2019, 13.30 Uhr

Publikation

EU-Agrarpolitik auf Qualitätsziele ausrichten. Den AbL-Vorschlag herunterladen.

Entdecken

 

Bäuerliche Landwirtschaft Nachrichten

 

Unsere Landesverbände

 

Fachliche Beratung

Agrarpolitik

Meine Landwirtschaft

Gentechnikfrei füttern