• Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

    vertritt konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe.

  • Wir wollen Agrarpolitik gestalten

    für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

AbL sucht Verstärkung

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) sucht:

Eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich, Kampagnenarbeit "Zum Erhalt landwirtschaftlicher Betriebe" (40h)

Ziel ist die Entwicklung und Durchführung einer Kampagne mit dem Arbeitstitel "Erhalt landwirtschaftlicher Betriebe". Diese soll die ganze Breite des landwirtschaftlichen Berufsstands erreichen und mobilisieren, und dadurch den Druck auf die politisch Verantwortlichen erhöhen, den Strukturwandel in der Landwirtschaft endlich zu stoppen. Zur Stellenausschreibung

Eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich, Fachreferent*in Klimaschutz und artgerechte Tierhaltung (40h)

Ziel ist die Beobachtung und Beeinflussung von politischen Prozessen im Sinne von Bäuerinnen und Bauern sowie des Klima- und Tierschutzes. Zur Stellenbeschreibung

24.11.2020 Videokonferenz zur AbL-Arbeit *** AbL-MV 2020 wird auf 2021 verschoben

Bitte dem Link oben folgen für nähere Informationen

Presse

21.10.2020

Pressestatement der AbL e.V. zu Entscheidungen der GAP in Europa

19.10.2020

Pressestatement der AbL e.V. zu den anstehenden Entscheidungen der GAP in Europa

07.10.2020

Pressestatement der AbL zur aktuellen Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest

Termine

06.11.2020

6. – 8. November 2020

08.11.2020

08.11.2020, 10.00 bis 17.00 Uhr. Kurzfristig kann es zu Planänderungen kommen.

16.11.2020

16.-18.11.2020, Rehberg

Publikation

EU-Agrarpolitik auf Qualitätsziele ausrichten. Den AbL-Vorschlag herunterladen.

Entdecken

 

Werbematerial

Corona-Pandemie

 Unsere Landesverbände

Fachliche Beratung

Pestizidekartell

Agrarpolitik

Meine Landwirtschaft

Gentechnikfrei füttern