• Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

    vertritt konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe.

  • Wir wollen Agrarpolitik gestalten

    für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

25.01.2019

Bauern fordern mit Grenzaktion: Stopp von CETA und Co

Anlass: Stellungnahme Generalanwalt zum EuGH-Verfahren über Schiedsgerichte im Handelsvertrag EU-Kanada (CETA) am 29. Januar Mit Treckern demonstrieren Bauern von 17 europäischen Organisationen und zwei Dachverbänden gemeinsam mit der Zivilgesellschaft für eine faire EU-Handelspolitik, die weltweit gerecht und klimaverträglich ist. Für ein solidarisches Europa. Keine Neuauflage von TTIP. Zur heutigen Aktion an der

weiter lesen...


AbL-Direktzahlungsrechner

Errechnen Sie mit der anonymen Eingabe ihrer Daten, wie sich der AbL-Vorschlag für eine gerechte EU-Agrarpolitik auf ihren Betrieb auswirkt. Zum Online-Rechner.

--------------------------

Bundesweite Milchtagung 2019 am 11. März

Presse

18.03.2019

In der aktuellen Diskussion um Anteilskäufe, mit denen Investoren grunderwerbsst

15.03.2019

LEH steigerte Milch-Umsatz 2018 durch höhere Preise. Molkereien zahlten Bauern a

15.03.2019

Bauern solidarisieren sich mit protestierenden Schüler*innen und Student*innen

Termine

31.03.2019

31. 03. 2019, 10.00 - 16.00 Uhr, Gasthof Sonne, Tailfinger Str. 17, 71083 Herren

Publikation

EU-Agrarpolitik auf Qualitätsziele ausrichten. Den AbL-Vorschlag herunterladen.

Entdecken

 

Bäuerliche Landwirtschaft Nachrichten

 

Unsere Landesverbände

 

Fachliche Beratung

Agrarpolitik

Meine Landwirtschaft

Gentechnikfrei füttern