• Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

    vertritt konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe.

  • Wir wollen Agrarpolitik gestalten

    für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

20.01.2018

Agrardemo mit Treckern. 20 Januar 2018. 11:00 Uhr. Berlin Hauptbahnhof

Aufstehen, Aufsitzen, Auf die Trecker nach Berlin! Liebe Bäuerinnen, liebe Bauern, wir wollen nicht die Faust in der Tasche ballen und auf "die da oben" schimpfen. Wir fahren mit dem Trecker nach Berlin...... um der neuen Bundesregierung zu zeigen, dass unsere bäuerliche Arbeit auf dem Land und in den Ställen etwas sehr Wertvolles ist.

weiter lesen...


"Ich bin AbL-Mitglied,

weil im Bäuerlichen meine Zukunft liegt", sagt Eva Imrecke.
Mitglied werden

  • Agrardemo. 20. Januar 2018. Berlin

Presse

13.12.2017

Preis-Absturz verhindern. AbL sieht gerade norddeutsche Molkereien gefordert

08.12.2017

Neue Handelsagenda notwendig. Destruktive EU-Exportstrategie durchbrechen

29.11.2017

AbL fordert, mit Direktzahlungen konkrete Leistungen der Betriebe zu honorieren.

Termine

10.01.2018

10.01.2018, 9.30 Uhr Waldenburg

16.01.2018

16.01.2018,19.30 Uhr,B.oberbach

19.01.2018

19.-20.01.2018, Altenkirchen

20.01.2018

Aufruf zur Demonstration am 20. Januar 2018 Der Agrarindustrie die Stirn biete

Publikation

EU-Agrarpolitik auf Qualitätsziele ausrichten. AbL fordert Einführung eines neuen Punktesystems. Mit Marktregeln Krisen vermeiden und Qualität stärken.

Entdecken

Unabhängige Bauernstimme

Bäuerliche Landwirtschaft Nachrichten

Unsere Landesverbände

Junge AbL

Heimische Eiweißstrategie

Agrarpolitik

Meine Landwirtschaft

Gentechnikfrei füttern