• Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft

    vertritt konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe.

  • Wir wollen Agrarpolitik gestalten

    für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

18.01.2020

18.01. Auf zur Agrardemo nach Berlin. Treckerfahren ist politisch!

Liebe Bäuerinnen und Bauern, es ist offensichtlich – ein „Weiter so“ auf den Höfen und in der Agrarpolitik geht nicht mehr. Die Belastungsgrenzen unserer Erde werden überschritten. In der Land- und Forstwirtschaft sind wir die ersten, die mit den Auswirkungen des Klimawandels konfrontiert sind. Das soziale Ungleichgewicht wird größer – gerade auf dem Land. Die internationalen Märkte sichern die wirtschaftliche Tragfähigkeit vieler Höfe nicht ab. Der Umbau der Nutzierhaltung drängt sich seit Jahren auf. Nicht nur die wirtschaftl

weiter lesen...


Jahrestagung und Bundesmitglieder-versammlung der AbL

Unter dem Titel "Ermutigung - Bäuerliche Praxis vor großen Herausforderungen" findet vom 29. November bis 1. Dezember statt, in Weimar.    Infos

Am 28./29 Nov. findet die junge AbL-Tagung statt: Bäuerliche Solidarität International    Infos

Presse

23.10.2019

Neue Gentechnik-Verfahren sind Gentechnik. Verbände fordern Beibehaltung der gel

18.10.2019

Ein gesellschaftlicher Konsens zur Zukunft der Landwirtschaft ist notwendig und

17.10.2019

Eine kluge Entscheidung für Bäuerinnen und Bauern

Termine

27.11.2019

Gesunder Boden – Gesunde Lebensmittel 27.11.2019, 8-18 Uhr, Neunburg

04.12.2019

Am 4. Dezember 2019 von 8.30 bis 17:00 Uhr, Veranstaltungsort: VKU-Forum, Invali

18.01.2020

Liebe Bäuerinnen und Bauern, es ist offensichtlich – ein „Weiter so“ auf den

Publikation

EU-Agrarpolitik auf Qualitätsziele ausrichten. Den AbL-Vorschlag herunterladen.

Entdecken

 

Bäuerliche Landwirtschaft Nachrichten

 

Unsere Landesverbände

 

Fachliche Beratung

Agrarpolitik

Meine Landwirtschaft

Gentechnikfrei füttern